Birth of Nation(s)

Veranstaltungsreihe über die Jugoslawienkriege
April bis Juli 2019

»We have built cities for you«
— Widersprüche des jugoslawischen Sozialismus

Vortrag von Lidija Krienzer-Radojević
Fr 26.04.2018 – 20:00 Uhr – ACC Galerie Weimar
Jugoslawien
— das Ende des deutschen Pazifismus

Vortrag von Felix Riedel
Do 09.05.2018 – 20:00 Uhr – ACC Galerie Weimar
»Die Ethnisierung des Sozialen«
— Wochenendworkshop zu den jugoslawischen Zerfallskriegen

07. – 09.06.2019 – Marienstraße 19 [M18], Weimar
Anmeldung per: biko[at]arranca[dot]de
»Die Balkanisierung Jugoslawiens«
— Deutschland, die Zerschlagung Jugoslawiens und der Kosovokrieg

Vortrag von Jörg Kronauer
Di 11.06.2019 – 20:00 Uhr – ACC Galerie Weimar
»Ikonoklastische Aufführungen«
— De/Konstruktion von Staatsymbolen
in post-jugoslawischer Kunst seit 1989

Vortrag von Andrej Mirčev
Do 27.06.2019 – 20:00 Uhr – ACC Galerie Weimar
Satan Panonski
— Widersprüche des Jugopunk

Vortrag von Sakerdon Michajlovic
Do 11.07.2019 – 20:00 Uhr – ACC Galerie Weimar
Geburt einer Nation
— Laibach und die Neue Slowenische Kunst

Vortrag von Alexander Pehlemann
Do 18.07.2019 – 19:00 Uhr – ACC Galerie Weimar

Die Veranstaltungsreihe „Kunst, Spektakel & Revolution“ ist eine Kooperation des Bildungskollektivs BiKo e.V. und der ACC Galerie Weimar und wird unterstützt von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen. Der Workshop „Die Ethnisierung des Sozialen“ wird außerdem im Rahmen des Programms „Bauhaus 100″ vom Referat Kultur- und Sportförderung des Studierendenkonvents der Bauhaus Uni Weimar gefördert.