Im Juli 2016 ist die fünfte Ausgabe der Broschüren-Reihe Kunst, Spektakel & Revolution erschienen. Sie ist Teil des Verlagsprogramms des Katzenbergverlags (ISBN 978-3-942222-07-5) und wurde inhaltlich erstellt von einer dreiköpfigen Redaktion und zehn AutorInnen. Das Heft ist eine Sonderausgabe und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Gewalt der Verhältnisse. Dabei werden Diskussionen verschiedener Vorträge und Veranstaltungsreihen aufgegriffen.

  • Editorial
  • Jörg Finkenberger – Die Ordnung herrscht in Berlin
  • Olga Montseny – Polizei und Ausnahmezustand
  • Arne Kellermann – ad Neoliberalismus
  • Susann Offenmüller – Dem Schmerz ein Menschenopfer
  • Roger Behrens – Zur Kritik der Gewalt (Fragmente)
  • David Ricard – Idyllium
  • Julian Kuppe – Ohnmacht und Inszenierung
  • L&M – Wer nicht wütend ist, kann nicht denken
  • Jakob Hayner – Missverständnisse über Kulturindustrie
  • Mikkel Bolt Rasmussen – Acting in Culture while being against all Culture

Das Heft kann über das Kontaktformular bestellt werden.

Weitere Auslageorte:

Berlin
pro qm – Buchhandlung Berlin (Almstadtstraße 48-50 – Link)
Zur Schwankenden Weltkugel, Berlin (Kastanienallee 85 – Link)
Rotes Antiquariat (Rungestraße 20 – Link)
Müßiggang (Oranienstr. 14a – Link)
Praxis Records & Books Berlin (Lenbachstr. 9 – Link)

Bremen
Infoladen Bremen (St.-Pauli-Str. 10/12 – Link)

Chemnitz
Lesecafé Odradek Chemnitz (Leipziger Straße 3 – Link)

Halle
Radio Corax Halle (Unterberg 11 – Link)
HaSi (Hafenstraße 7 – Link)

Jena
Infoladen Jena (Schillergäßchen 5 – Link)

Leipzig
Buchhandlung Drift Leipzig (Karl-Heine-Str. 83 – Link)
Buchhandlung ‚el libro‘ Leipzig (Bornaischen Str. 3d – Link)
Translib Leipzig (Lütznerstraße 30 – Link)

Tübingen
Shedhalle Tübingen (Schlachthausstr. 13 – Link)

Wien
Rotes Antiquariat (Florianigasse 36 – Link)
OGB Fachbuchhandlung (Rathausstraße 21 – Link)
Buchhandlung im Stuwerviertel (Stuwerstraße 42 – Link)